Folgen Sie uns auf:TwitterFacebookXING
  • ZTE gibt Geräteprogramm und neuen Schwerpunkt auf das mobile Internet auf der Consumer Electronics Show 2015 bekannt
  • 05-01-2015
  • RICHARDSON, Texas, 5.Januar 2015 - ZTE USA, der viertgrößte Smartphonehersteller in den USA und der zweitgrößte im Markt vertragsloser Handys*, gab heute Pläne für die Consumer Electronics Show (CES) 2015 in Las Vegas, Nevada, bekannt. Im Vorfeld der CES wird ZTE am 5. Januar eine Pressekonferenz nur für eingeladene Teilnehmer abhalten, um neue Geräte zu präsentieren und die jüngsten Innovationen und Unternehmensneuigkeiten bekannt zu geben. Vom 6. bis 9. Januar präsentiert das Unternehmen auf der CES eine Vielzahl von Flaggschiffgeräten, welche dem Schwerpunkt von ZTE im Jahr 2015 Ausdruck verleihen, neue Verbrauchererlebnisse zur Vernetzung mit dem mobilen Internet zu schaffen.

     

    „Je mehr verbundene Geräte die Verbraucher in ihrem Leben verwenden, desto stärker lautet die Forderung an Gerätehersteller und Netzbetreiber, nahtlose bzw. stärker personalisierte Erlebnisse zu ermöglichen“, sagte Lixin Cheng, Chairman und CEO von ZTE USA. „In unserer Consumer Experience Unit erreichen wir erhebliche Fortschritte bei den Benutzererlebnissen und die Interessen der Verbraucher werden im Mittelpunkt all dessen stehen, was unseren Vorstellungen, Entwicklungen und Angeboten für das Jahr 2015 entspricht.“

     

    Am ZTE-Stand in South Hall 3 des Las Vegas Convention Center haben die CES-Besucher die Möglichkeit, die neuesten Geräte auszuprobieren, die zeigen, dass ZTE bereits dabei ist, bessere Erlebnisse zu entwickeln. Insbesondere die Smartphones Star 2 und Nubia Z7, die dort präsentiert werden, beinhalten die neueste, anpassbare Oberfläche und den Sprachassistenten von ZTE - die branchenweit erste Sprachlösung auf Systemebene. Zu den weiteren ausgestellten Geräten zählen Wearables, Zubehör, Media-Streaming-Geräte, mobile Breitbandprodukte und Machine-to-Machine-Telematik.

     

    Die Teilnehmer erwartet darüber hinaus eine Reihe von Auftritten der legendären NBA-Spieler Clyde Drexler, Calvin Murphy und Adonal Foyle. Clyde Drexler, einer der 50 besten Spieler in der NBA-Geschichte, wird ebenfalls an der Pressekonferenz von ZTE teilnehmen, um die Vorstellung der jüngsten Geräte zu unterstützen. Ferner wird er gemeinsam mit Calvin Murphy und Adonal Foyle für Begegnungen und Gespräche auf der CES zur Verfügung stehen. Im Rahmen weiterer Aktivitäten mit der NBA wurde ZTE im Oktober 2014 das offizielle Smartphone der Golden State Warriors, Houston Rockets und der New York Knicks.

     

    Am 7. Januar nimmt Chairman und CEO von ZTE USA, Lixin Cheng, am CES-Panel „Wireless Technologies to Watch“ teil. In dem von Sue Marek, Editor-in-Chief von FierceWireless, moderierten Panel diskutieren Branchenpioniere darüber, welche drahtlosen Technologien die besten Erfolgschancen haben und wie sie die drahtlose Kommunikation, das Verbraucherverhalten und die Mobilfunkbranche beeinflussen werden.

     

    Termine der Begegnungen mit NBA-Legenden
    Las Vegas Convention Center, South Hall 3, # 31431

     

    Clyde Drexler
    6. Januar 2015
    15 bis 16 Uhr

     

    Adonal Foyle
    7. Januar 2015
    15 bis 16 Uhr

     

    8. Januar 2015
    15 bis 16 Uhr

     

    Calvin Murphy
    9. Januar 2015
    10 bis 11 Uhr

     

    *Strategy Analytics, North America Handset Vendor Market Share, Q3 2014