Folgen Sie uns auf:TwitterFacebookXING
  • Listening to the heart of power: ZTE präsentiert neues Flaggschiff Smartphone ZTE Axon 7 in Peking
  • 26-05-2016
  • Düsseldorf, 26. Mai 2016 Im Rahmen eines großen Launch-Events am 26. Mai 2016 in Peking stellt ZTE mobile erstmals sein neuestes High End-Produkt der Weltöffentlichkeit vor. Mit dem ZTE Axon 7 erweitert das Unternehmen seine erfolgreiche Flaggschiff-Serie um ein weiteres Modell. Das Smartphone verfügt sowohl über einzigartige Sound-Features als auch hoch performante Hardwarekomponenten.

     

    Die Wiedergabe von Klängen und Tönen spielt bei Smartphones eine immer größer werdende Rolle. Deswegen hat ZTE mobile neben den Experten aus den ZTE eigenen Design-Centern auch erstmals Professoren des Xi’an Musikkonservatoriums während des Entwicklungsprozesses des Smartphones miteinbezogen. Daneben wurde eigens für den Launch-Event der Musiktitel „Listening to the heart of power” komponiert, der in Peking welturaufgeführt wird.

     

    Hört sich gut an

    Als Basis für die hochwertige Sound-Wiedergabe dient der neue 32-Bit-DSP AK4961 von AKM (Asahi Kasei Microdevices). Dieser zeichnet Töne in Hi-Fi-Qualität sowie HiRes-Audio auf und spielt diese in höchster Qualität ab. Er bietet erweiterte Aufnahmefunktionen beim Aufzeichnen von Videos und stellt genügend Rechenpower zur Verfügung, um Freisprecheinrichtungen auf professionellem Niveau zu nutzen. Damit sind die beiden Stereo-Lautsprecher des ZTE Axon 7 perfekt in der Lage, Musikstücke, Gesang und die Sprachausgabe, beispielsweise während der Nutzung von Navigations-Apps, kristallklar und volltönend wiederzugeben. Dabei sorgt 5.1 Surround Theater Sound von Dolby für einen perfekten virtuellen Raumklang.

     

    Die Architektur des AK4961-Prozessors wurde extra für portable Endgeräte angepasst und basiert auf Chipsätzen, die bereits in Audio-Geräten des Premiumsegments zum Einsatz kommen. Damit ist die Ton-Qualität während Telefonaten, der Wiedergabe von Musik und Filmen, aber auch bei Soundeffekten wie Klingeltönen, Benachrichtigungen oder Alarmen so qualitativ hochwertig, dass sogar äußerst audiophile Menschen davon restlos begeistert sind.

     

    High-End auch im Gehäuse

    Als Prozessor kommt im ZTE Axon 7 ein Snapdragon 820 zum Einsatz. 4 GB Arbeitsspeicher und ein um 64 GB erweiterbarer Hauptspeicher sind ebenfalls an Bord. Die Hauptkamera schießt brillante Bilder mit 20 MP, die Frontkamera mit 8 MP. Das 5,5 Zoll (13,97 cm) große Touch-Display von Sharp bietet eine 2K-Auflösung (2.560 x 1.440 Pixel). Beim Betriebssystem setzt ZTE auf Android 6.0.1.

     

    Adam Zeng, CEO ZTE Mobile zeigt sich begeistert: „Dank der wertvollen Unterstützung der Professoren aus dem Xi’an Musikkonservatorium können wir mit dem ZTE Axon 7 eine einzigartige Wiedergabe von Sounds realisieren. Um zu zeigen wie beeindruckend das klingt, haben wir extra den Titel ‚Listening to the heart of power‘ komponiert. Ich bin überzeugt, dass das ZTE Axon 7 den Nutzern dabei hilft, völlig neue Musikwelten zu erschließen.“

     

    Über die genaue Verfügbarkeit des Smartphones auf dem deutschen Markt wird ZTE zu gegebenem Zeitpunkt gesondert informieren.